Kräuterlimonade

Selbstgemachte Kräuterlimonade
mit "süßen Kräutern" aus dem Garten

 Süße Kräuter - das sind Kräuter die einen süßlichen , fruchtigen Geschmack haben 
und die man für Süßspeisen, Salate und Getränke verwenden kann.

Für die Limo habe ich
Zironenverbene - Honigmelonensalbei - Limonadenpflanze - 
Eberraute (Colastrauch - Stevia - Erdbeerminze - Zitronenmelisse
verwendet.
(von links nach rechts)


Ich habe die Kräuter etwas grob gehackt, und mit Limettenscheiben und Orangenscheiben
 (hab die Schale wegen der Bitternes vorher entfernt) zusammen in einen Krug.



 Dann mit heissem Wasser übergossen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
 Wer es süß mag kann nun entweder mit Zucker , Honig, oder Traubenzucker süßen ,
 ich habe etwas Honig genommen.
 Ebenso habe ich noch den Saft einer Orange dazugegeben.




 Nun das ganze kalt werden lassen, in ein Glas füllen und mit etwas Sprudel auffüllen.....
(Man darf es nicht mit unserer klassischen Limonade vergleichen, 
denn Kräuter sind eigentlich immer herb, aber ich mag den herben 
etwas bitteren fruchtigen Geschmack)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen