Kräuterhonig


Ein Honig der in der Herbstzeit
 in Tee oder warme Milch gerührt werden kann.

Für diesen Honig habe ich Kräuter aus meinem Beet verwendet
die für die "Gesundheit" zuständig sind.

z.B. Salbei, Thymian, Zitronenmelisse, 
Cistus, Honigmelonensalbei, Minze,
Kamillenblüten (die waren gekauft)
und Lavendel


Die Kräuter kommen in ein Glas
und dann wird einfach der Honig darübergegossen, 
sodaß die Kräuter bedeckt sind.




Das ganze lässt man 4 Wochen ziehen , 
dann wird der Honig über ein feines 
Sieb in ein neues Glas laufen gelassen, 
dann kann man ihn in Tees oder für anderes verwenden.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen