Geeiste Mascarpone-Creme

auch wieder eine Eigenkreation
 um meine Beeren aus dem Garten zu verarbeiten

geeiste Mascarponecreme 

mit Beerenfruchtsoße




Zutaten:
  
Beeren nach Belieben
Zucker nach Belieben
250 g Mascarpone
200 ml Rama Cremefine


Cremefine mit Zucker aufschlagen und die Mascarpone
unterrühren. Kleingeschnittene Erdbeeren untermischen


Die Masse in Servierringe einfüllen
und so lange in den Tiefkühler 
bis Creme gerade so angefroren ist
und sich noch mit dem Löffel essen lässt.


in der Zwischenzeit die Beeren zu einer Soße pürieren


Einen Fruchtspiegel auf einem Teller anrichten 
und die geeiste Creme daruflegen.
Mit Beeren garnieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen