Ferrero Rocher Cupcakes

vereint Nutella-Holics mit Rocher-Junkies   - Vorsicht Suchtgefahr !


Ferrero Rocher Cupcakes

mit Nutella


......der Cupcake für Schoko-, Nutella und Rocher Fans
und super-easy herzustellen





Zutaten:
für 12 Stück

100 g grob gemahlene Haselnüsse
200 g Mehl
30 g Kakao
150 g Zucker
150 g Butter
3 Eier
3 gestr. TL Backpulver
Vanillezucker
etwas Milch

12 Ferrero Rocher
Nutella




Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumit schlagen. 
Mehl, Nüsse, Backpulver, Kakao und Milch unterrühren.




In 12 Muffinförmchen verteilen.
Der Teig sollte nicht zu flüssig oder zu fest sein, das
kann man mit der Milch variiren.




Die Cupcakes bei 170°C Umluft ca 15-20 Minuten backen.
(Stäbchenprobe machen)


Die Cupcakes gut auskühlen lassen.



Nun mit einem Teelöffel ein kleines Loch hineinstechen.
(Der rausgeholte Teig darf schon vernascht werden)



Nun das Nutella in eine Tortenspritze ohne Aufsatz geben
und das Nutella in die Löcher füllen.
(mit der Spritze geht es sauberer als mit einem Löffel)




Zum Schluß die Rocher darauf setzen und die Cupcakes
vor dem servieren für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.



Ein Cupcake mit Schokolade, Nüssen, Nutella und Rocher...
.... was will man mehr .......


1 Kommentar:

  1. Das ist ja ein Suuuuper Rezept!Muss ich unbedingt mal nachmachen Danke dafür!
    LG, Anne

    AntwortenLöschen