Zitronenöl


Lecker für Salatsoßen oder Hähnchengerichte

Zitronenöl

 

 


Zutaten:
(für eine 500 ml Flasche)

1 Zitrone mit unbehandelter Schale
gutes Rapsöl



Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale 
ganz dünn rundherum abschälen
(man vermeidet das Weiße mit abzuschälen, 
damit das Öl nicht bitter wird)

Die Zitronenschale in eine sterilisierte Flasche geben.
Das Rapsöl lauwarm erwärmen und auf die 
Zitronenschale gießen.
Flasche verschließen und 3 Wochen an einem dunklen
Ort ziehen lassen. 
Danach die Zitronenschale entfernen.
(Das Öl hält sich dann so lange, wie auf der 
Rapsflasche angegeben war)


Ein schönes Mitbringsel, für eine Essenseinladung oder Grillparty

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen