"Waldgold"

Steinpilzpuder

das "Gold des Waldes"



Ich gehe Pilze sammeln
(eigentlich ausschließlich Steinpilze)

daraus habe ich ein Steinpilzpulver hergestellt.


dieses kleine Gläschen entstand aus 
1 KG frischen Steinpilzen


diese werden in Scheiben geschnitten
und im Backofen bei angelehnter Tür
bei 50° C ein paar Stunden getrocknet.
Dann in der Moulinette fein gemahlen.

Zu verwenden um Soßen zu verfeinern.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen